Kunststofffenster

Die Kunststofffenster aus unserem Sortiment werden nach neuesten Erkenntnissen hergestellt und überzeugen daher durch hervorragende Eigenschaften in Wärmedämmung und Einbruchschutz. Die hochwertigen Rahmen werden aus leichtem PVC hergestellt, was leicht zu verarbeiten ist und die Gestaltung nach innen und außen vereinfacht. Für eine erhöhte Dämmung der Fenster sorgt ein innovatives Mehr-Kammer-Profil-System. Die Kunststofffenster sind in allen Farben der RAL-Palette erhältlich. Hochwertige Beschläge und spezielle Scheiben sorgen für einen hohen Einbruchschutz.

Höchste Ansprüche werden durch innovative Technologien erfüllt

Außer in Funktion und Optik müssen moderne Fenster heutzutage vielen verschiedenen Ansprüchen gerecht werden. Die Fenster aus unserem Sortiment sind neben den vielfältigen Öffnungsmechanismen mit Features ausgestattet, die selbstverständlich auch die Wohnqualität maßgeblich beeinflussen. Daher vollbringen die Fenster höchste Leistungen in puncto:

  • Wärmeschutz
  • Einbruchschutz
  • Schallschutz

Die Erfüllung dieser Anforderungen ist möglich, da sich unser Unternehmen in Sachen technische Fortschritte, Entwicklung, Verarbeitung und Qualität ständig weiterentwickelt. Dadurch sind unsere modernen Fenstermodelle, die sowohl aus Holz, Aluminium oder aus Kunststoff hergestellt werden, Qualitätsprodukte, die in nahezu allen Bereichen zum Einsatz kommen können. In dieser Sparte stechen besonders die Kunststofffenster hervor, die durch eine hohe Wandlungsfähigkeit und besonders günstige Preise punkten.

Wärmeschutz bei Kunststofffenstern

Heutzutage wird beim Einbau von modernen Fenstern besonders auf die Wärmedämmung und die Energieeffizienz geachtet. Diese Eigenschaften werden mit dem von uns verwendetem Mehr-Kammer-Profil-System in Verbindung mit einer Isolierverglasung erreicht.Besonders gute Werte, die sogar Passivhaus-Standards übertreffen, werden zum Beispiel mit unserem Energiesparsystem Energeto erreicht. Mit den unterschiedlichen Profilen sind U-Werte von 0,8 bis zu 0,6 W/(m2K) möglich. Die besten Dämmwerte werden mit den Kunststofffenstern der Energeto ED Linie erreicht, die nach dem neuartigen PHDS-Verfahren hergestellt werden.

Bei diesem neuartigen Präzisions-Hochdruck-Dämmschaumverfahren wird der dämmende Thermoschaum in die drei Profilhohlkammern gefüllt. Da die Hohlkammern umlaufend sind, wird der Schaum gleichmäßig im gesamten Profil verteilt. Mit dieser innovativen Verarbeitungsweise wird die Wärmedämmung im Vergleich zu den Fenstern der Mitbewerber deutlich verbessert.

Bei der Wärmedämmung eines Fensters spielt auch die Verglasung eine nicht unerhebliche Rolle. Mit einer modernen 2-fach-Isolierverglasung werden Räume sehr gut gedämmt. Ein Passivhaus-Standard wird allerdings erst mit einer 3-fach-Verglasung erreicht. In diese Verglasung ist ein thermisch getrennter Randverbund eingearbeitet. Durch diese sogenannte warme Kante wird die Entstehung einer Wärmebrücke verhindert. Wie die Wärmedämmung wird durch ein modernes Kunststofffenster auch der Einbruchschutz und der Schallschutz maßgeblich verbessert.

Einbruchschutz in Kunststofffenstern

Für eine höhere Stabilität und ein verbesserte Sicherheit gegen manuelle Gewalteinwirkungen, wird in vielen Kunststofffenstern der Rahmen mit einer Stahleinlage verstärkt. Da Stahl ein sehr leitfähiges Material ist, leidet bei diesen Fenstern die Energieeffizienz. Auch wenn ein Mehr-Kammer-Profil-System verwendet wird, sind mit einer Stahleinlage die Bestwerte in der Wärmedammung nicht mehr erreichbar.

Zur Verbesserung der Stabilität und zur Erhöhung der Sicherheit durch mechanische Gewalteinwirkung werden die Kunststofffenster vieler Hersteller mit Stahleinlagen im Rahmen verstärkt. Da Stahl ein sehr leitfähiges Metall ist, leidet die Energieeffizienz. Obwohl mit dem Mehr-Kammer-Profil-System die Dämmung auf einem hohen Maß gehalten wird, können durch die Stahleinlage im Rahmen bei der Wärmedämmung keine Bestwerte erreicht werden.

In unserem Unternehmen werden die Kunststofffenster aus der innovativen Energeto Line anstatt mit einer Stahleinlage mit dem Ultradur® High Speed System verstärkt. Da dieses System aus Kunststoff hergestellt wird, besteht eine deutlich geringere Wärmeleitfähigkeit. Durch das Verschweißen des Materials in den Ecken und Kanten der Kunststofffenster werden gleichzeitig eine höhere Stabilität des Rahmens und eine verbesserte Eckfestigkeit erreicht. Die Kunststofffenster der Energeto Linie tragen daher zu einem effektiven Einbruchschutz bei.

Zum Einbruchschutz spielt neben einem verstärkten Rahmen auch eine hochwertige Verglasung eine sehr wichtige Rolle. Zur Verbesserung der Sicherheit steht bei unseren Fenstern Verbundsicherheitsglas (VSG) in unterschiedlichen Stärken zur Verfügung. Das von uns verwendete Mehrscheiben-Sicherheitsglas ist laminiert. Eine spezielle Folie hält die Glasschichten zusammen und erschwert dadurch das Durchdringen durch das Glas.

Durch die Folie wird gleichzeitig die Verletzungsgefahr bei Unfällen reduziert, da die Scherben zerstörter Scheiben an ihrem Platz gehalten werden. Das von uns verwendete einbruchhemmende Sicherheitsglas darf nicht mit einem Einscheibensicherheitsglas (ESG) verwechselt werden. Dieses Glas wird thermisch gespannt und zerfällt bei Gewalteinwirkung in kleine Würfel. Dadurch wird ebenfalls die Verletzungsgefahr gemindert.

Das Einscheibensicherheitsglas hat selbstverständlich keine besonders hohe einbruchshemmende Wirkung. Eine höhere Sicherheit vor einem Einbruch wird allerdings mit speziellen Beschlägen erreicht. Durch die Aufrüstung der Kunststofffenster mit diesen Beschlägen kann sogar die Widerstandsklasse 2 erreicht werden.

Schallschutz in Kunststofffenstern

Das Material Polyvinylchlorid (PVC) verfügt über eine sehr gute Schalldämmung. In Verbindung mit einer Schallschutzverglasung heben Rahmen aus PVC daher die Standards an. In unserem Sortiment finden Bauherren drei Klassen von Kunststofffenstern, die an alle gängigen Wohnsituationen angepasst werden können.

Da Bauherren neben den Funktionen Wärmedämmung, Einbruchschutz und Schallschutz auch viel Wert auf eine moderne Optik und ein tolles Design legen, bietet unser Unternehmen viele Möglichkeiten zur persönlichen Gestaltung an.

Optik und Design bei Kunststofffenstern

Da Kunststoff leicht zu verarbeiten ist und eine hohe Flexibilität hat, können Kunststofffenster in vielen verschiedenen Formen produziert werden. Unser Unternehmen bietet außer normalen Fenstern auch Dach-, Erker- oder Dreiecksfenster an.

Die Kunststofffenster aus unserem Sortiment können daher genau nach dem Geschmack der Kunden hergestellt werden. Auch unsere Holz- und Aluminiumfenster können genau nach Maß gefertigt werden. Es ist jede gewünschte Höhe und Breite möglich.

Neben der Form der Kunststofffenster ist auch die Farbe ein wichtiges Element der Optik. Wir bieten unseren Kunden daher außer den Fenstern und Haustüren im klassischen Weiß, die komplette Palette an RAL-Farben sowie verschiedene Dekore an.

Für das Färben der Flügel und Rahmen werden von uns verschiedene Folien verwendet. Diese Folien bieten außer der individuellen Farbgebung einen hohen Schutz gegen Kratzer, Schläge und wechselnde Witterungsverhältnisse. Damit die Fenster und Türen im Haus zu individuellen Bauelementen im Haus werden, bieten wir außerdem reichhaltiges Zubehör, wie beispielsweise passende Fensterbänke an.